Städte und Regionen - Magdeburg & Umgebung

Magdeburg als Landeshauptstadt kennen viele nur wegen des schönen Doms und des bunten Hundertwasserhauses. Alles wunderschön – keine Frage.
Wir haben aber auch noch ein paar tolle Tipps, was du in der Stadt und in der schönen Umgebung, voller Seen und Wälder entdecken kannst.

HANDWEBERIN – ANNELIESE LAUF – Magdeburg

/
Anneliese Lauf ist angekommen. Im schönen Stadtfelder Kiez in Magdeburg, umgeben von Gründerzeithäusern und da, wo viele andere Kreative sind, hat sie ihre Werkstatt für Handweberei & Textilgestaltung eröffnet. Den Weg zur Handweberin fand sie, da war sie schon Mutter dreier Kinder und gestandene Frau im IT-Bereich eines Magdeburger Unternehmens.

CROPS CAFÈ/BISTRO (vegan) – MAGDEBURG

/
Im gemütlichen Ambiente des veganen Café & Bistro "CROPS" oder Cropsiland, wie es von Fans liebevoll genannt wird, erzählt mir Luise, wie sie zu ihrem eigenen Laden gekommen ist: „In der Gastronomie habe ich gefühlt eigentlich schon immer gearbeitet.

VERINNERLICHT-DEKORATION – HALDENSLEBEN

/
"Einmal zum Burning Man zu fahren, das wäre bestimmt inspirierend!" Marco hat schon als Jugendlicher mit seinem Bruder private Veranstaltungen organisiert. Das hat dann über die Jahre immer mehr zugenommen: Dekorationen für Geburtstage, Hochzeiten, Festivals, Messen – und dann hat er sich irgendwann entschieden, seinen Job als Lackierer aufzugeben...

BREWCKAU – MAGDEBURG

/
Vom Zahntechniker zum Bierbrauer – Robert Kellermann hat das geschafft, wovon viele träumen: einen ungeliebten Job aufzugeben und nochmal neu durchzustarten. Mit seiner Brauerei Brewckau und seinen originellen Kreationen rund um das flüssige Gold hat er sich einen Namen auch außerhalb Magdeburgs erarbeitet.

MAGDEBURGER ANTIQUARIAT

/
Es gibt sie noch, die schönen Antiquariate, in denen man nach guten alten Büchern stöbern kann. So wie das von Annerose Busse. Angefangen hat alles mit einem verwehrten Lehramtsstudium...

KAFFEE KRÖM – MAGDEBURG

/
Am Wochenende habe ich mit der Gang abgehangen und wild Ideen ausgeheckt“, erinnert sich der 34-jährige Julian und erzählt von den vielen Kaffeeröstereien in Berlin und seinem Kaffee-Faible, das zunehmend wuchs. Dann schenkte ihm seine Frau eine Kaffeeverkostung...

KRISTIN PLUMBOHM – MAGDEBURG

/
"präsent" - ein feministisches Magazin von und für Magdeburger*innen. Kristin Plumbohm erzählt, welcher Weg sie dazu gefürht hat, sich für ein solches Magazin zu engagieren.

CAFÉ FRISKA – MAGDEBURG

/
Melanie ist eine beeindruckende Frau, die sich mit dem Café & Bistro „FRISKA“ mitten in der Coronazeit ihren Traum erfüllt hat. Und wenn man sich mit ihr unterhält, könnte man meinen, dass alles, was sie beruflich bisher gemacht hat, die Zutaten für dieses unglaublich geschmackvolle Endprodukt sind.

MEINHOOD – MAGDEBURG

/
Seit 2016 stellt Claudia für ihr Label MEINHOOD moderne Stickbilder und Street-Art-Kunstwerke aus Holz her.

PILZMANUFAKTUR – MAGDEBURG

/
Über 600 kg an Pilzen werden wöchentlich in Coswig geerntet und von der Pilzmanufaktur bis nach Österreich verkauft. Dieter Völkers und Juliane Fritz erzählen über ihre Leidenschaft für Shiitake, Limonenseitling und weißen Buchenpilz und wie sie zur Pilzzucht gekommen sind.

DULCELIA

/
Wir haben heute Konditormeisterin Julia Krainbring über die Schulter geschaut, die in ihrer Küche allerlei zuckersüße Kreationen für ihren Backblog zaubert.

THEATER MAGDEBURG

/
"Rampe und Radau" - eine Live-Show aus dem Theater. Moderator Christoph Förster präsentiert ein Showprogramm aller Sparten, begrüßt spannende Talk-Gäste, enthüllt Gerüchte und Kurioses aus dem Theateralltag und sorgt für turbulente Überraschungen.