Pssst. Geheim.

Abseits der Tourismuspfad gehen wir auf Entdeckungsreise und stellen dir unsere Lieblingsorte aus der Region vor. Immer mit dabei die Kamera, ein offenes Ohr für spannende Geschichten und ein neugieriges Auge. Zu den schönsten Orten, dem besten Essen und überall dorthin, wo du dir gern eine Auszeit nehmen kannst.

Du hast einen Tipp – einen Geheimtipp? Dann freuen wir uns, wenn du diesen mit uns teilst. Hier geht’s zur Geheimnis-Krämerei.

WAS GIBT’S NEUES

Wo du unter Bäumen schlafend den Tieren lauschen kannst

Was für ein Morgen! Als wir an diesem sonnigen Tag durch Ilsenburg fahren, bin ich wieder einmal verzaubert von der kleinen Stadt im Harz, die direkt am Fuße des Brockens liegt. Ruhig, idyllisch und charmant. Ich weiß nicht, wie oft ich das schon gesagt habe! Genau so ging es Kerstin vor 24 Jahren, als sie über ihre Arbeit in den Harz kam. Bis dahin ahnte sie noch nicht, was einmal ihr Leben bereichern würde. Überwältigt von diesem Anblick, wohnt sie heute mit ihrem Mann Thomas hier. Beide sind Naturmenschen durch und durch. Im Urlaub lieber mit dem Rucksack oder Paddelboot unterwegs und immer draußen in der Natur.

Dass sie sehr naturverbunden sind, bemerken wir, als wir bergauf entlang des Waldes durch ein altes eisernes Tor auf ihr Grundstück fahren. Leicht hangabwärts stehen da majestätisch, ausgerichtet mit dem Blick auf den Nationalpark und über das weite Land, fünf Holzhäuser in moderner kubischer Form. Auf eisernen Stelzen ragen sie bis zu sieben Meter über den Boden und reihen sich in die ruhige Natur ein. Unter ihnen wächst das Grün. Die Vögel zwitschern in den Bäumen und eine Schaukel lädt zum Verweilen ein. Die Baumhäuser sind gemütlich und geschmackvoll eingerichtet, haben Fußbodenheizung, 40 qm Wohnfläche und Platz für bis zu fünf Personen. Nach einem ausgedehnten Waldspaziergang und an kühlen Tagen kannst du in einigen Baumhäusern schwitzend in der Infrarot-Sauna verweilen. Und am Abend sitzt du entspannt am Grillplatz oder hoch oben unter den Bäumen und lauschst den Tieren in der Abenddämmerung. Eichhörnchen springen von Ast zu Ast und Rehe wagen sich aus ihrem Dickicht. Die Ruhe ist beglückend…weiterlesen->

EVENTKALENDER

NEUE BEITRÄGE

Mehr Kurzportraits, aktuelle Tipps und Beiträge.

BAUMWIPFEL-RESORT “LUG INS LAND”

/
Und am Abend sitzt du entspannt am Grillplatz oder hoch oben unter den Bäumen und lauschst den Tieren in der Abenddämmerung. Eichhörnchen springen von Ast zu Ast und Rehe wagen sich aus ihrem Dickicht. Die Ruhe hier ist beglückend!

STIFTUNG BAUHAUS DESSAU

/
Als Bauhausliebhaber möchtest du mal stilecht in einem Bauhausgebäude übernachten? Hier in Dessau-Roßlau ist das auf besondere Weise möglich. In unserem Beitrag erfährst du mehr über die mietbaren Studentenzimmer und warum sie so legendär sind.

DAS FLUSSBAD AM DESSAUER REHSUMPF


/
Die weißen Holzhäuschen der Flussbadeanstalt Rehsumpf in Dessau stehen seit den 30er Jahren in einer langen Reihung. Heute werden sie restauriert und wieder für die Öffentlichekeit genutzt.

SHAKSHUKA MIT MOZZARELLA

/
Süßigkeiten selber machen, und das am liebsten mit den Kindern zusammen, ist doch immer wieder ein Erlebnis. Hier empfehlen wir euch ein Rezept für Keks Riegel von Konditormeisterin Julia Krainbring.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Frau Erna im Laden
Quedlinburg Stadtportrait
close

close