Rubrik - Einkaufen

WILDE MANUFAKTUR – DROYßIG

/
Wer viel gereist ist, kommt oft mit guten Ideen zurück. Was Matthias in der kleinen Gemeinde Droyßig nun aufbaut, erzählen wir in diesem Beitrag.

NELUMBO KOSMETIK – PAREY

/
Daniela Gummelts Leben veränderte sich, als sie im Selbststudium nach natürlichen und chemiefreien Alternativen zu herkömmlicher Kosmetik suchte, um ein Hautproblem in den Griff zu bekommen. In einem kleinen Kochtopf auf dem heimischen Herd rührte sie ihre erste Olivenölseife und war nicht sicher, ob diese etwas wird. Sie wurde etwas, und zwar sehr gut. Ihrem ersten Experiment folgten weitere.

KAFFEEMÄNNER RÖSTEREI – ASCHERSLEBEN

/
„Beste Rösterei in Sachsen-Anhalt“. Auf diesen Titel können die Kaffeemänner aus Aschersleben zurecht stolz sein. Der Feinschmecker diesen wirklich großartigen Titel im Dezember 2021 und schickte sie damit auf die Liste der 500 besten Cafés und Röster Deutschlands.

KUMARA SOULFOOD – HALLE (SAALE)

/
Das kumara trägt den Beinamen SOULFOOD nicht umsonst. Bunte, liebevoll angerichtete Teller mit Gerichten, deren Zutaten immer BIO sind - denn das kumara ist das einzige, zertifizierte Bio-Restaurant in Halle -und deren Zusammenstellung von Gefühl, Hingabe und Genuss zeugt.

Livland Magdeburg – Wo Einrichtungs-Herzen höher schlagen

/
Direkt am Schellheimer Platz in Stadtfeld-Ost gelegen, kann man schon durchs Schaufenster erahnen, welch gemütliche Atmosphäre im Laden herrscht. Wie ein riesiges Wohnzimmer hat Anja den Laden aufgeteilt und beweist hier schon ihr Gespür für ihre Leidenschaft, das Zuhause schön zu machen.

WIR HABEN TOLLE PRODUKTE AUS DER REGION ENTDECKT

/
Wir bummeln gern durch kleine Läden und mögen es, wenn wir Schönes entdecken. Für Geschenke schauen wir in den Lieblingsläden im Kiez vorbei und lassen uns von einem Plausch hier und einem Schnack da mitreißen. Kurzum, wir mögen das Einkaufserlebnis vor Ort und kleine, feine Dinge aus der Region.

PASTEL.BLUMENCAFÉ – MAGDEBURG

/
Herzlichkeit – dieses Gefühl strömt einem sofort entgegen, wenn man das Pastel.Blumencafé in der Magdeburger Immermannstraße betritt. Die beiden Inhaber*innen Anja und Frank stehen im Außenbereich und plaudern locker mit ihren Gästen, von denen sie viele schon beim Namen kennen. Das ist umso erstaunlicher, als es das einladende Floristikfachgeschäft mit angeschlossenem Café erst seit Juli in Magdeburg gibt.

SOULTUNES – MAGDEBURG

/
Chris-Hendrik Renard und Sebastian Przyluski berichten von den Anfängen und davon, dass die Schließungen der Szeneläden Unique und Never Ending ausschlaggebend für die Eröffnung des Soultunes waren.
Foto: Thomas Sasse

ELISA.ELISA – MAGDEBURG

/
Wenn ein Gefühl eine Torte wäre, dann käme diese wahrscheinlich aus dem Atelier ElisaElisa. Elisa Lazik ist als Patissiere eine klassische Quereinsteigerin mit großem Anspruch an handwerkliche Qualität und viel Respekt und Wertschätzung ihren Kunden gegenüber.
Fotografin: Oh Hedwig

FRÄULEIN LIEBE – GROß SANTERSLEBEN

/
Die Geschichte von Carola Beyer liest sich wie eine perfekte Gründungsstory. Carola schuf ihrer Schwester das Traumkleid und fertigte gleich mehrere Hochzeitskleider an. Seit dem ist sie erfolgreich mit einer klaren Mission: „Ich will jede Braut glücklich machen!“

BIO-ABEND- & LOKALMARKT – MAGDEBURG (HALLE)

/
Es riecht nach Waffeln und Falafel, als ich an diesem Donnerstagnachmittag auf dem Bio-Abend- und Lokalmarkt auf dem Schellheimer Platz in Magdeburg eintreffe. Wer Hunger mitbringt, ist hier also genau richtig! Alle zwei Monate in der wärmeren Jahreszeit finden sich hier Biohändler*innen und Kleinsterzeuger*innen zusammen, um die unterschiedlichsten selbsthergestellten Produkte aus der Region feilzubieten.

HEITER BIS WOLKIG – HALLE (SAALE)

/
Der kleine ‚Buchladen um die Ecke’ läd auf 40 Quadratmetern zum Stöbern und Herumzugucken ein. Du wirst hier auf handgeschriebenen Zetteln Leseempfehlungen oder kleine Notizen von Theresa und ihren Mitarbeitern entdecken. Wie Liebevoll - das macht das Ganze so besonders. Also schaffen wir doch wieder mehr Bewusstsein für kleine Läden!