Beiträge

Foto: Thomas Sasse

ELISA.ELISA – MAGDEBURG

/
Wenn ein Gefühl eine Torte wäre, dann käme diese wahrscheinlich aus dem Atelier ElisaElisa. Elisa Lazik ist als Patissiere eine klassische Quereinsteigerin mit großem Anspruch an handwerkliche Qualität und viel Respekt und Wertschätzung ihren Kunden gegenüber.

KRAMER UND KONSORTEN – regionaler Online-Markt

/
Theresia Stadtler-Philipp startet mit verschiedenen Ideen in die Selbstständigkeit – knüpft Kontakte, bietet einen Büro-Service an, probiert sich aus. Einiges geht, anderes nicht. Gewachsen ist seither ihre Leidenschaft für regionale Produkte, denn sie weiß, dass es darunter besondere Dinge und auch Köstlichkeiten zu entdecken gibt. Schnell erkennt sie, dass den regionalen Erzeugern die direkte Verbindung zum Kunden und die gute Vermarktung fehlt.

ELBKÄSEREI VOCKERODE

/
Im Jahr 2016 kommt den beiden Unternehmenslenkern die zündende Idee! Wie wäre es, die gute Milch nicht nur zu Dumpingpreisen verkaufen zu müssen, sondern selbst etwas daraus zu machen? Und zwar ein kostbares Lebensmittel, nämlich einen handwerklich gefertigten Käse, so wie es in Süddeutschland und auch in Österreich noch geschieht. Gedacht, getan. Volker macht sich auf den Weg in diese Gegenden, lässt sich dort in der handwerklichen Käseherstellung ausbilden und bringt dieses Wissen nach Vockerode.

KAFFEEHAUS WITTEKIND – HALLE (SAALE)

/
Das Kaffeehaus Wittekind vereint ganz verschiedene Baustile und jede Menge Geschichten. Anna und Paul eröffneten hier ihr Café & Restaurant - der Kuchen und das Brot sind noch echte Handarbeit.

HANDWEBERIN – ANNELIESE LAUF – MAGDEBURG

/
Anneliese Lauf ist angekommen. Im schönen Stadtfelder Kiez in Magdeburg, umgeben von Gründerzeithäusern und da, wo viele andere Kreative sind, hat sie ihre Werkstatt für Handweberei & Textilgestaltung eröffnet. Den Weg zur Handweberin fand sie, da war sie schon Mutter dreier Kinder und gestandene Frau im IT-Bereich eines Magdeburger Unternehmens.

SCHULZENS BRAUEREI – TANGERMÜNDE

/
Nach 100 Jahren lebt die Braukunst in Tangermünde wieder auf.