ÜBER INTERNATIONALES FLAIR, HERZLICHKEIT UND GEMEINSAME TRÄUME – Willkommen bei den Thies’

18. August 2020

THIES – WOHNEN UND LEBEN – MAGDEBURG

Mittwoch früh um neun. Die Domglocken läuten und die Straßenbahnen rauschen vorbei. Die Stadt erwacht zum Leben und der Morgen schreit nach einem guten Frühstück mit Kaffee. Erst seit ein paar Wochen hat der Conceptstore der Familie Thies geöffnet, und schon jetzt hört man von allen Seiten von dem tollen kulinarischen Angebot. Also los, der Magen knurrt, die Geister müssen geweckt werden und ich bin gespannt auf die Mischung aus Gastronomie und Einkaufserlebnis.

“Das ist genau der Ort, an dem wir sein wollen. Das ist genau das, was wir machen wollen.”

Direkt am Domplatz, gegenüber dem neuen Dommuseum, ist in den letzten beiden Jahren ein neuer, moderner Gebäudekomplex entstanden. Durch den seitlichen Eingang, an Bistrotischen und Sonnenschirmen vorbei, gelange ich in die neuen Räumlichkeiten des “Thies Wohnen und Leben” und bin vom Fleck weg fasziniert. Eben noch auf Magdeburgs Straßen, habe ich jetzt das Gefühl, ich stehe in einem angesagten Viertel in Kopenhagen, Amsterdam oder Stockholm. In dem großen lichtdurchfluteten Raum mit Loftcharakter herrscht geschäftiges Treiben. Hinter dem Tresen wird frischer Kaffee gebrüht. Aus der einen Ecke des Raumes klingt fröhliches Lachen und am Nebentisch wird beim Business-Meeting konzentriert gearbeitet. Und in einer anderen Ecke sitzt ein Gast, trinkt einen Espresso und liest entspannt in einem Buch. Alle mögen diese ruhige Atmosphäre, ob jung oder alt. Eine gemütliche Couch und farblich aufeinander abgestimmte Polsterstühle laden an großen Holztischen zum Verweilen ein. Wunderschöne Lampen erhellen den Raum und große Bilder machen den Store zu einer Galerie. Wer genau hinschaut, sieht die kleinen Etiketten an jedem Stuhl oder Bild, denn jedes Stück hier im Laden kann man kaufen.

“Wir wollten ein Wohnzimmer in Magdeburg schaffen, wo jeder sich heimisch fühlt.“

Die Menschen hinter der Idee und dem Store sind Kathrin Thies, ihre Tochter Frederike und deren Freund und Lebenspartner Tinks. Der Name Thies ist seit Jahren in der Stadt und im Umland bekannt, denn Kathrin betreibt schon seit 2005 einen Laden für Wohnaccessoires und Feinkost im nahegelegenen Hundertwasserhaus und gleich nebenan mit ihrem Mann einen Ausstellungsraum für Fliesen. Dass sie heute als Familie hier in ihrem gemeinsamen Store sitzen und arbeiten, war ein persönlicher Traum, aber doch auch sehr lange unvorstellbar. “Wenn du mal groß bist Rike, dann machen wir zusammen ein Café auf”, haben Mutter und Tochter immer gesagt, als Rike noch jünger war und beide von der Zukunft träumten. Aber Rike zog es erst einmal in die Ferne. Sie studiert in Berlin und Göteborg und lernt in Kanada ihren Freund Tinks kennen, der aus Australien stammt. “Wir haben ein Kind mit Reise-Gen. Für uns war klar, dass sie nicht zurückkommt.” Als beide sich nach dem Studium entscheiden müssen, wo sie in Zukunft leben wollen, entscheiden sie sich nicht für Australien. “Hier ist noch Potential, ich komme zurück nach Magdeburg”, sagt sie zu ihren Eltern und bringt ihren Freund gleich mit. Tatsächlich reizt die Vorstellung, hier noch etwas gestalten zu können. “In anderen Städten bist du mit so einem Konzept einer von vielen”, sagt Rike, “aber hier kannst du deine Ideen noch umsetzen. Kannst innovativ sein.” “Obwohl wir nicht wussten, wie offen die Menschen hier für unser Konzept sind”, ergänzt Kathrin. “Wir haben einfach alles, was wir gern machen möchten, in einen Korb geworfen. Das ist dabei herausgekommen.” Der Erfolg gibt ihnen schon nach kurzer Zeit recht. Ein Conceptstore wie ihrer bereichert die Stadt.

Thies - Wohnung und Leben

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag – Freitag 9.00 – 20.00 Uhr
Sonntag 10.00 – 20.00 Uhr


LAGE/KONTAKT

Breiter Weg 267
39104 Magdeburg

Tel.: 0391. 53 42 426

Nachhaltig, individuell, vielfältig

Aber was macht das “Thies”, außer seinem internationalen Flair, eigentlich so besonders?
Als erstes muss man natürlich die bunte Mischung erwähnen. Abgesehen von den schon besagten Möbeln und Bildern, gibt es gleich neben dem Gastronomie-Bereich ausgewählte und besondere Wohnaccessoires, kreative Feinkostprodukte, internationale Interiorartikel und ein ausgewähltes Sortiment aus dem Grafik- und Typografie-Bereich.

Wenn man sich über die große Treppe neben dem Tresen in die obere Etage begibt, gelangt man in den Bereich, der Rike besonders am Herzen liegt. Ihre Leidenschaft gilt der nachhaltigen Mode mit all ihren Facetten und Accessoires. Auch fairer, handgefertigter Schmuck aus feinen Materialien und eine Auswahl an regionaler Bio-Kosmetik und ausgewählten Kinderprodukten findet sich hier. Also eigentlich alles, was das Herz begehrt.

Und dann wäre da ja noch das leckere Essen, von dem alle schwärmen, und der gute Kaffee. Hier bringt Tinks seine Leidenschaft auf den Teller und in die Tasse. Gemeinsam mit der Kaffeerösterei Kröm wurde die eigene fruchtige Hausmarke Orange Blue entwickelt. Passend dazu zaubert Rike tolle Kuchen.

Auf der Speisekarte finden sich typisch australische Köstlichkeiten, aus frischen Zutaten wie das Avocado Brot oder das frisch geröstete Landbrot mit Käse und hausgemachten Soßen. Die ausgewählten Bio-Weine auf der Karte runden die Genuss-Auswahl ab. Für den süßen Appetit zwischendurch findet ihr auch eine kleine gekühlte Pralinenauswahl am Tresen. Hinter diesem braut übrigens nicht nur Tinks den Kaffee. Nach dem Studium schaut auch Rikes Bruder Sönke gern mal vorbei und hilft, wo er kann. Und am Ende des Tages trifft man dann die ganze Familie im Store. “Wir wollten ein Wohnzimmer in Magdeburg schaffen, wo jeder sich heimisch fühlt. Und da trifft man dann auch uns. Das hier ist nicht nur für uns ein zweites Zuhause geworden.”

MELI

„Ein wenig Stockholm-Feeling hält hier in unserer Stadt Einzug. Ich bin verzaubert von diesem schönen Laden.“

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 + 14 =